Team expert News-Center

News - Interviews - Features

Interviews


2018-04-24-pubg-bootcamp.jpg

Das BvT-PUBG-Bootcamp

Im April war der Team expert-PlayerUnknown's Battlegrounds-Squad für eine Woche in der Bude von Tölz. Im Bootcamp wurde nicht nur viel trainiert, sondern auch der Online-Qualifier für die Dreamhack in Austin gespielt.

 Die "Bude von Tölz"-Pubg-Bootcamp

Note: If you want to read this article in English please follow the Link.

Gleich am Morgen ging es täglich für alle Spieler in den Trainingsraum und an die Rechner, auf der Jagd nach dem Pubg-Leitmotiv: „Winner, Winner Chickendinner“. Hier im Hauptquartier von Team expert hatten die Jungs die einmalige Gelegenheit den Rest der Welt auszublenden, um sich zu 100% auf ihr Spiel zu konzentrieren. Die Bude von Tölz, im Bayrischen Oberland gelegen, bietet neben den technischen Raffinessen auch eine beeindruckende Landschaft, die wir natürlich für einige Outdoor-Aktivitäten mit dem Team genutzt haben. Die Bilder, beispielsweise vom Tripp zum Sylvensteinsee, oder vom echten "Chickendinner" findet Ihr hier.

Wir haben im Nachhinein unserem PubG Spieler Sami "sonixx" Dib gebeten die Highlights nocheinmal Revue passieren zu lassen:

Wie hat dir das Pubg Bootcamp gefallen?
Das Pubg Bootcamp war der Hammer, wir haben nicht nur trainiert und Turniere gespielt sondern waren auch zusammen Unterwegs, was uns richtig viel spaß gemacht hat.

Wie war es,  die Mitspieler zum ersten Mal persönlich kennenzulernen?
Es ist immer interessant wie die Spieler sich außerhalb des Spiels geben. Sind Sie wirklich so wie im Voicechat oder sind sie komplett anders?
Bei uns hat sich niemand verstellt und alle haben sich gut verstanden, was ausgezeichnet für die Team Chemie ist und auch für die Zukunft des Team expert Pubg Squads.

Was war für dich das Beste am Bootcamp?
Das Beste im Bootcamp war das Fotoshooting mit dem Team bei der Isar. Der Ausblick auf den Sylvensteinsee in Kombination mit der wirklich schönen Landschaft war beeindruckend.
Es hat richtig viel Spaß gemacht, vor so einer Kulisse, mit den Jungs zu posen und faxen zu machen.

Gibt es etwas Besseres, als nach einem harten Trainingstag mit der Grillversion des „Chickendinners“ zu chillen?
Hut ab an den Grillmeister Uwe das Chicken Dinner hat so unfassbar lecker geschmeckt, einfach nur geil.

Kommunikation ist das "Alpha und das Omega" in einem Spiel wie Pubg, in wie weit hat sich eure Team-Kommunikation durch das gemeinsame Training verändert?
Die Kommunikation hat sich zwischen uns deutlich verbessert, die Qualität und Geschwindigkeit der Calls im Spiel ist deutlich höher. Aber wir sind uns in der Tatsache einig, dass wir uns trotzdem als Team immer weiter verbessern müssen. Das Bootcamp hat die perfekte Grundlage auf dieser Reise geboten.

Nutzt Ihr für das gemeinsame Training häufig auch den Pubg War Mode?
Den War Mode nutzen wir häufig um uns warm zu spielen. Da es aktuell noch keinen Modus gibt bei dem man in der Lage ist zu bestimmen mit welcher Waffe man das Spiel betritt oder welche Aufsätze montiert sind, ist der Modus gut zum Warm werden aber kein Training im eigentlichen Sinne.

Die besten Momente der Woche haben wir hier noch einmal für euch zusammengestellt. 

Stay tuned: Twitter Facebook

Tags: Interview Bootcamp PUBG BvT

Team expert

by esp entertainment e.K.
Gewerbegebiet Steinbach 14a
D-83646 Bad Tölz
+49-8041-8085267

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Newsletter